Aus dem Gemeindeleben

Immer wieder beliebt: Konfiscup, Moviegottesdienst, Tischkickerturnier, Osternacht

So sehn Sieger aus

So sehn Sieger aus

Konfirmation 2018

 

Konfirmandengruppen aus ganz Württemberg treten zu Beginn des Neuen Jahres in einen sportlichen Wettkampf miteinander. Gespielt wird auf der Ebene des Kirchenbezirks, die Sieger kommen ins Landesfinale. Auch die Teams aus dem Vorbachtal errangen schon des Öfteren den Sieg. Begleitet werden die Jugendlichen von Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin oder anderen sportbegeisterten Menschen aus der Gemeinde.

Mit den Jugendlichen gestalten wir im Lauf des Jahres weitere Programmpunkte: Exkursionen zu Ausstellungen, Videonacht, Filmgottesdienst, und manch anderes bereichern das Gemeindeleben.

 

 

Konzerte und Musik in der Jakobskirche

 

In unserer Kirche wird gerne und oft musiziert. Zunächst begleitet und bereichert der Kirchenchor zahlreiche Gottesdienste im Verlauf des Kirchenjahrs. Darüber hinaus treffen sich immer wieder Sänger und Sängerinnen aus benachbarten Gemeinden zum gemeinsamen Singen. Der Posaunenchor Niederstetten -Vorbachzimmern gestaltet besondere Ereignisse und Gottesdienste mit und Konzerte des "Hohenloher Kultursommers" und  des städtischen Kulturamtes werden gerne in der Jakobskirche besucht. 

Auftritte des örtlichen Gesangverein/Liederkranz und den Vorbachtaler Musikanten/Musikverein Niederstetten bereichern unser Gemeindeleben ebenso wie das musizieren von Gospelchören und der Niederstettener Distriktskirchenband. 

 

 

 

Frauenfrühstück im Frühjahr und Herbst

Frau Klingler-Kunz bei der Begrüßung

Bis auf den letzten Platz sind in der Regel die Gemeindesäle der evangelischen und katholischen Kirche gefüllt, wenn im Frühjahr und Herbst zum Frauenfrühstück eingeladen wird. (Hier: Frau Mack, die Referentin zum Thema "Perfektionismus, oder wie wir uns das Leben schwer machen") 

Weltgebetstag der Frauen

Weltgebetstag der Frauen im Dietrich-Bonhoeffer Gemeindehaus

Immer am ersten Freitag im März wird in Niederstetten ein sehr lebendiger Weltgebetstag gefeiert, den ein ökumenisches Team gemeinsam vorbereitet. Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. 

Dank farbenfroher Kleidung des Teams und szenischer Darstellung einzelner Sequenzen können sich die Gottesdienstbesucher in das Gastland und dessen Probleme einfühlen. Den Abschluss bildet dann ein gemeinsames Essen mit landestypischen Gerichten im liebevoll geschmückten Gemeindesaal.

 

                                                          

Goldene Konfirmation

Jubilare in der Jakobskirche

Gerne nehmen Menschen die Gelegenheit wahr und feiern im Frühjahr das Fest der goldenen Konfirmation. Dies geschieht oft in Verbindung mit einer Jahrgangsfeier und einem gemütlichen Beisammensein nach dem Festgottesdienst. Dazu wird frühzeitig das Gespräch mit dem Pfarramt gesucht, um die nötigen Vorbereitungen und Einladungen treffen zu können.